· 

Die Top Ten wurden gewählt!

Die Vorwahl zum Vogel des Jahres 2021 ist beendet. Am 18. Januar geht es weiter!

 

Bis zum 19. März können Sie Ihre Favoriten aus den zehn Siegern der Vorwahl wählen. Das Abstimmungsformular für die Hauptwahl finden Sie auf www.vogeldesjahres.de.

 

Geben Sie Ihre Stimme ab! Noch am 19. März wird der gefiederte Wahlsieger verkündet und zum „Vogel des Jahres 2021“ ernannt. Bereits jetzt gibt es in den NABU-Vogelporträts die wichtigsten Fakten rund um das Aussehen, den Lebensraum und die Gefährdung unserer Top Ten. Erfahren Sie mehr über die Kandidaten der Wahl:

 

Die Stadttaube
Das Rotkehlchen
Die Amsel
Die Feldlerche
Der Goldregenpfeifer
Die Blaumeise
Der Eisvogel
Der Haussperling
Der Kiebitz
Die Rauchschwalbe


Foto: Hartmut Mletzko