Die bunten Naturfreunde

Hier können Sie sich informieren: melanie.seidel86@googlemail.com

 

„Die Bunten Naturfreunde“ treffen sich unter Leitung von Melanie Seidel und Johannes Greven im Bunten Garten in Mönchengladbach und erkunden dort Flora und Fauna im Laufe der Jahreszeiten.

Darüber hinaus nehmen die Bunten Naturfreunde auch an anderen Aktionen des NABU teil. So gewann die Gruppe im letzten Jahr einen „Trash-Busters - Award“ der NAJU, bei dem es um Nachhaltigkeit und vernünftigen Umgang mit Müll ging. Vier Mitglieder der Gruppe nahmen den Preis feierlich in Berlin entgegen. Vorausgegangen war dem eine „Müll-Aufräumaktion“ im Volksgarten Mönchengladbach und die Überzeugung eines Geschäfts auf der Hindenburgstraße, auf Plastiktüten zu verzichten.

 

Von dem gewonnen Preisgeld konnte die Gruppe ein neues Projekt finanzieren und es wurde beschlossen, dieses dem Schutz der Bienen zu widmen. Im Zuge dessen wurde das Projekt "Bau eines Insektenhotels" angegangen.

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Netzwerk Bunter Garten e.v. wurde ein Standort für das Insektenhotel im Bunten Garten ermöglicht.

 

Zurzeit befindet es sich noch im Bau und wird spätestens im Frühjahr vollständig unweit des Spielplatzes und des Apothekergartens zu bewundern sein. Ebenfalls durch das Preisgeld ermöglicht, spendeten die Bunten Naturfreunde im April im Rahmen ihres Bienenprojekts einen Bienenbaum, der in der Nähe des Insektenhotels gepflanzt wurde und den Wildbienen als Nahrungsquelle dienen soll.

 

Regelmäßig besuchen die Kinder ihren Baum und vergewissern sich, dass er wächst und gedeiht. Im Frühjahr wollen sie die Umgebung des Insektenhotels mit weiteren bienenfreundlichen Pflanzen gestalten und die kleinen Wildbienen in Aktion beobachten.

 

von Melanie Seidel

 

Preisverleihung in Berlin
Preisverleihung in Berlin

Fotos: L.Uhlig

Machen Sie uns stark

Spenden

Naturschutzjugend