Hilfe für Tiere!

Was macht der NABU Mönchengladbach nicht?

Wir kriegen im Sommer leider viele Anrufe über Wildbienen-, Wespen- und Hornissennnester. Wir dürfen aus rechtlichen Gründen keine Insektennester entfernen.

 

Eine Umsiedlung des Volkes sollte stets vor einer Vernichtung stehen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

 

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an die UNB (Untere Naturschutzbehörde), Imker oder Kammerjäger.


Igel

Braunbrustigel (Erinaceus europaeus)
Braunbrustigel (Erinaceus europaeus)

 

 


Achtung: Die unten genannten Telefonnummern sind nach Tierarten geordnet. Bitte rufen Sie nur in dringenden Fällen die passenden Ansprechspartner an.

Verein / Ort

Name Telefon-Nummer

e-Mail-Adressse

Homepage

Amphibien

NABUMönchengladbach

R.Seidel 02161/551363 www.nabu-mg.de

Eichhörnchen und Rehe

V.Rokowski 02161/54761  

Entenvögel

Mönchengladbach

M.Fiege 02161/5613930  

Greifvogelhilfe

Auch Eisvogelpflege und Meldungen für Ringe und Flügelmarken

S.Urbaniak 0162/6485785

www.greifvogelhilfe.de

 Greifvogelpflegestation

 T. Henkens

 02456/4415

0177/9582788

Henkens.thomas@gmx.de

www.nabu-selfkant.de

Hornissen

NABU Willich

H.Abraham 0163/3240148  

Igel

Tierrefugium Wegberg e.V.


Adresse:
Rather Straße 134
41844 Wegberg

 Anja Langlitz +49 (0) 152 – 09 167 351 kontakt@tier-refugium.de

Verein Wildvogelrettung

 

 Frau Forg

 

 

 

 

 

Frau Hilgers

 0172-29 37 200

Besuch/ Abgabe nur mit Terminabsprache!

 

 

0177-866 71 77

www.wildvogelrettung.de

Bei diesen Websites für Wildvogelhilfe finden Sie keinen Ansprechpartner, sondern Tipps zur Selbsthilfe bzw. Möglichkeiten zur Informationenaustausch.

www.wildvogelhilfe.org

http://www.vogel-portal.de/forum/