Protokoll der Jahreshauptversammlung 2017

P R O T O K O L L

über die Mitgliederversammlung vom 08.03.2017

 

Ort: Wasserwerk Helenabrunn, Kaldenkirchener Str. 250, 41066 Mönchengladbach

 

Anwesend: 24 Mitglieder, 2 Gäste

 

Beginn: 19.05 Uhr

 

TOP 1 - Begrüßung

 

Die 1. Vorsitzende, Ruth Seidel, begrüßt die Anwesenden und stellt fest, dass ordnungsgemäß eingeladen wurde und die Versammlung beschlussfähig ist. Besonders begrüßt werden der Geschäftsführer des Landesverbandes Bernhard Kamp, unser Ehrenmitglied Sigfried Burghard und Sylvia Urbaniak von der Greifvogelhilfe Rheinland.

 

Anschließend bittet Ruth Seidel um eine Gedenkminute für das verstorbene Mitglied Änne Schillings.

 

TOP 2 - Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016

 

Der Protokollführer, Johannes Kox, verliest das Protokoll der Mitgliederversammlung 2016. Zum Protokoll gibt es keine Einwände oder Fragen.

 

TOP 3 - Bericht des Vorstandes

 

Ruth Seidel berichtet über die Aktivitäten und Ereignisse des vergangenen Jahres.

 

TOP 4 - Kassenbericht 2016

 

Peter Wihan legt den Kassenbericht und den Haushalt 2016 offen.

 

TOP 5 - Aussprache zu den Punkten 3 und 4

 

Es gibt keine Einwände und Fragen zu den Punkten 3 und 4.

 

TOP 6 - Bericht der Kassenprüfer

 

Iris Lau und Uschi Goette haben die Kassenprüfung am 14.02.2017 durchgeführt und bestätigen, vertreten durch Uschi Goette, die ordnungsgemäße Führung.

 

TOP 7 - Entlastung des Vorstandes

 

Uschi Goette beantragt die Entlastung des Vorstandes. Die Mitgliederversammlung entlastet den Vorstand bei 9 Enthaltungen.

 

TOP 8 - Wahlen zum Vorstand (1. Vorsitzender, Kassierer, Schriftführer, Beisitzer)

 

Für die Wahlleitung wird Alfred Schneider vorgeschlagen. Es gibt keine weiteren Vorschläge. Alfred Schneider wird einstimmig gewählt und übernimmt die Wahlleitung. Die Amtszeit von Ruth Seidel als 1. Vorsitzende, von Peter Wihan als Kassierer, von Johannes Kox als Schriftführer und den Beisitzern Hans Bender, Peter Mohr und Uwe Uhlig ist abgelaufen.

 

Alfred Schneider fragt ob jemand eine geheime Wahl wünscht, was allgemein verneint wird, daher kann die Wahl offen per Handzeichen erfolgen.

 

Für den Posten des 1. Vorsitzenden wird Kurt Sasserath vorgeschlagen. Es gibt keine weiteren Vorschläge. Kurt Sasserath wird bei eigener Enthaltung gewählt und nimmt die Wahl an. Als Kassierer stellt sich erneut Peter Wihan zur Wahl. Es gibt keine weiteren Vorschläge. Peter Wihan wird bei eigener Enthaltung gewählt und nimmt die Wahl an. Als neuer Schriftführer wird Christoph Goette vorgeschlagen. Da es keine weiteren Vorschläge gibt wird Christoph Goette bei eigener Enthaltung gewählt und nimmt die Wahl an. Für die freien Beisitzerposten werden Karlheinz Büchner, Caroline Dormans (in Abwesenheit vertreten durch Kurt Sasserath), Peter Mohr, Ruth Seidel, Uwe Uhlig und Ludwig Winkens vorgeschlagen. Da nicht mehr Kandidaten als freie Posten vorgeschlagen werden, schlägt der Wahlleiter eine Blockwahl vor, wogegen es keine Einwände gibt. Alle Kandidaten werden bei eigener Enthaltung gewählt und nehmen die Wahl an.

 

TOP 9 – Neuwahl der Kassenprüfer

 

Uschi Goette und Andrea Grote-Schulz werden als Kassenprüfer vorgeschlagen. Es gibt keine weiteren Vorschläge. Beide werden bei einer Enthaltung gewählt und nehmen die Wahl an.

 

TOP 10 - Wahl der Delegierten zur Landesvertreterversammlung 2017

 

 Die Landesvertreterversammlung findet am Sonntag, den 09.07.2017, in Köln statt. Als mögliche Kandidaten werden Karlheinz Büchner, Carolin Dormanns, Ruth Seidel und Peter Wihan vorgeschlagen. Es gibt keine weiteren Vorschläge. Die Kandidaten werden in Sammelabstimmung bei drei Enthaltungen gewählt und nehmen die Wahl an.

 

Nach den Wahlen übernimmt der neue 1. Vorsitzende Kurt Sasserath die Versammlungsleitung.

 

TOP 11 – Berichte über die NABU-Aktivitäten

 

Ralf Fikert berichtet über die praktischen Arbeiten und Pflegemaßnahmen des vergangenen Jahres.

 

Über die Aktivitäten unserer Kinder- und Jugendgruppen berichtet Liselotte Uhlig. Peter Wihan gibt einen kurzen Überblick über die Aktivitäten und Erfolge im Steinkauzschutz. Unser Gast Sylvia Urbaniak, von der Greifvogelhilfe Rheinland, berichtet von Ihrer Arbeit mit den verletzten Greifvögeln und dem Umzug auf das neue Gelände. Sie bedankt sich für die finanzielle Unterstützung ihrer Einrichtung. Die meisten Berichte werden mit Fotos untermalt.

 

TOP 12 - Ehrungen

 

Ruth Seidel übernimmt die Ehrungen der langjährigen Mitglieder. Für 40-jährige Mitgliedschaft wird Hans-Jürgen Hofmann geehrt und für 20-jährige Mitgliedschaft wird Nils Fikert geehrt. Beide nehmen die Ehrung persönlich entgegen und erhalten neben einer Urkunde ein kleines Präsent.

 

Ruth Seidel bedankt sich bei Ralf Fikert für mittlerweile 25 Jahre aktive Vorstandsarbeit.

 

Der Geschäftsführer vom Landesverband NRW, Herr Bernhard Kamp, verleiht Ruth Seidel die silberne Ehrennadel des NABU und überreicht Ihr eine Urkunde. Zusätzlich wird Ruth Seidel von Ralf Fikert für 25 Jahre Vorstandsarbeit geehrt und als 1. Vorsitzende verabschiedet.

 

Ralf Fikert übernimmt dann auch die Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandsmitglieder, Hans Bender, Johannes Kox und Fritz Rust. Er bedankt sich bei allen für die geleistete Vorstandsarbeit und überreicht jeweils einen Blumenstrauß und ein Präsent.

 

TOP 13 - Verschiedenes

Es gibt keine Vorschläge zu diesem Tagesordnungspunkt.

 

Ende: 21.50 Uhr

 

Ruth Seidel, Versammlungsleiterin

Kurt Sasserath, Versammlungsleiter

Johannes Kox, Protokollführer