Termine und Veranstaltungen


Sommerfest Biostation Haus Wildenrath


 

In diesem Jahr veranstaltet die Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. Naturparkweg 2, 41844 Wegberg ein großes Fest. Es findet am Samstag, den 22.06.2019 sowie Sonntag, den 23.06.2019 um 11:00 - 17:00 Uhr statt.

Passend zur Jahreszeit haben wir das Thema "Insekten" gewählt. 

 

Sommer, Sonne, Sommerfest - die Naturschutzstation Haus Wildenrath lädt zu ihrem .

jährlichen Fest ein. Lassen Sie sich überraschen von spannenden Aktivitäten, freuen Sie sich auf ein sommerbuntes Programm für Jung und Alt sowie groß und klein. Staunen Sie, was die Region an Produkten so alles zu bieten hat. Nähere Informationen werden u.a. in der Presse veröffentlicht.

 


Vortrag von Professor Niko Paech -Wege aus der Wachstumsfalle

Prof. Niko Paech - Wege aus der Wachstumsfalle


Eintritt kostenfrei


Fr. 05. Juli 2019, um 19 Uhr im BIS, Bismarckstraße 97-99 Mönchengladbach.


KOHLE STOPPEN! KLIMA UND DÖRFER RETTEN!

 

Aktionstag am Samstag, 22.06.2019 - Kundgebung 13:00 in Keyenberg
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mitfahrgelegenheiten: per Rad direkt nach Keyenberg

Radtour - Hin- und Rückfahrt insgesamt 35 km

11:00 Abfahrt Sonnenhausplatz

11:30 Harmonieplatz

11:50 Odenkirchen (Brücke Zur Burgmühle)

12:10 Wickrath Schloss (Brücke nahe dem Kreisverkehr Hochstadenstr./Trompeterallee)

12:40 Wanlo Markt (Bushaltestelle)

13:00 Keyenberg

Kontakt: Martin Hahnen, BAUM

Tel.: 015756118728

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit dem ADFC über Erkelenz nach Keyenberg

Der ADFC-MG will am 22. Juni 2019 vom Sonnenhausplatz über Rheydt und Wickrath nach Erkelenz radeln, um sich dem Fahrradkorso von Erkelenz nach Keyenberg anzuschließen.

Tourlänge 55 km
Tourleiter/in
Herr Guido Possehl
Tel: 017664736832

Tourenverlauf

 

Startpunkte Sa. 22. Juni 2019 09:00


-Hindenburgstraße / Sonnenhausplatz , 41061 Mönchengladbach

 -Harmonieplatz Rheydt

 

Treffpunkt Sa. 22. Juni 2019 09:30
   

-Harmoniestraße, 41236 Rheydt

- Wickrath Markt

 

Treffpunkt Sa. 22. Juni 2019 10:00
   

-Beckrather Straße, 41189 Mönchengladbach

-Erkelenz

Treffpunkt Sa. 22. Juni 2019 11:00
-Altes Rathaus, 25, 41812 Erkelenz

-Keyenberg

 

Zielort Sa. 22. Juni 2019 18:00

 

-Westricher Straße, 41812 Erkelenz

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Infos zum

    Ende Gelände- Aktionswochenende

    im Rheinischen Braunkohlerevier am 19.-24. Juni

    Siehe auch PDF im Anhang: Pleee-num! Plee-hehe-num – Ende Gelände Needs GeSa Support -

    13. Juni 2019 um 19:00 Chapeau Kultur in Mönchengladbach. 


DIE ROTE LINIE - Widerstand im Hambacher Forst  Ab 23. Mai bundesweit im Kino!


Zufall? - am Abend des 12. Mai gibt es in München die Welt-Uraufführung des Kinofilms!

Das für den Moment, bald mehr,

DANKE für die Unterstützung,

Michael Zobel, Waldpädagoge


Waldspaziergang: Führung durch den Hambacher Wald

 

Der Hambacher Forst ist der einzige Stieleichen-Hainbuchen-Maiglöckchen Mischwald, den es gibt in der Bundesrepublik Deutschland. Er ist entstanden kurz nach der Eiszeit und ist 12,000 Jahr alt.
Auch jetzt gibt der Rest des Waldes einen Eindruck, wie schön der intakte Wald mal gewesen sein muss. Es regnet endlich wieder:
Gerade ´Hambi´ braucht viel Regenwasser, weil Braunkohletagebau Garzweiler Grundwasser wegpumpt.

Foto: Herr Zobel und Partnerin

 

Pflanzen, Bäume und Tiere im Kampf um das Überleben. Viele (Natur-)Organisationen möchten den letzten Rest des Hambacher Waldes erhalten. Helfen Sie mit?

 

HAMBACHER WALD 2019

Weitere Termine:

Sonntag 14. Juli

Zeit: 11:30 Uhr am Waldesrand.

 

Immer 11.30 Uhr, Treffpunkt kurzfristig auf dieser Seite: http://naturfuehrung.com/programm/

 

Auskunft:

Waldpädagoge Michael Zobel: hambach@zobel-natur.de

Benötigt: Gute Wanderschuhe

 

info@zobel-natur.de
0049 (0)171 850 83 21

 

Wir werden sicherlich das Konzept ein wenig ändern und viel mehr die Dörfer rund um die Tagebaue in den Fokus nehmen. Denn dort schafft RWE mit Unterstützung der Landesregierung unumkehrbare Fakten gegen jede Vernunft.

Michael Zobel

 

 

 


Permakulturkreises in Mönchengladbach

gibt es ein 1. Treffen ...

Samstag - 29.6.2019

Ginsterweg 42
41169 Mönchengladbach - Hardt

Teilnahme kostenlos
 
15 h - 18 h
Inhalte zum 1. Treffen
* Kennenlernen
* Ethik der Permakultur
* Austausch über Wünsche und Visionen
Anschließend  ...

18 h - 21 h
Feiern
Gemeinsames Abendessen
und Ausklang am Lagerfeuer

Bitte mitbringen
Schreibzeug
Trinkgefäß, Teller, Besteck, Sitzunterlage
wetterfeste Kleidung
fürs Abendessen - einen Beitrag zum Buffet

Wasser und Tee stehen bereit -
falls du andere Getränkewünsche hast, bring sie mit.

Teilnahme kostenlos, Anmeldungen bitte bis zum 28.6.2019:

E-mail: sabine.mund@postpur.de oder 01577 - 5 96 59 51