NABU MÖNCHENGLADBACH

 

Willkommen beim NABU Mönchengladbach

Für Mensch und Natur

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an regenerativen Ressourcen verfügt.  Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

 


Europa - Wahl für die Natur und die Zukunft des Menschen!


Europawahl: Die Natur braucht Ihre Stimme
 
Machen Sie jetzt Ihr ganz eigenes Versprechen, am 26.5. für mehr Naturschutz zu stimmen!  Die Zukunft des Naturschutz in der EU steht auf dem Spiel:       Auch die Zukunft des Naturschutz in der EU steht auf dem Spiel - Bild: Thijs ter Haar, CC-BY 2.0
 
Bei der Wahl in vier Wochen steht auch der Naturschutz in Europa auf dem Spiel. Denn seit 1979 schützen wichtige EU-Richtlinien, Förderprogramme und Einrichtungen Lebensräume und Artenvielfalt, Wasser- und Luftqualität und auch unser Klima. Aber diese Erfolge sind in Gefahr, wenn europafeindliche Kräfte ihre Macht im EU-Parlament ausbauen. Machen Sie deshalb mit bei der NABU-Aktion zur Europawahl: Indem Sie sich selbst und Ihren Liebsten versprechen, wählen zu gehen, motivieren Sie auch andere zur Urne zu gehen. Mit Ihrer Teilnahme erhalten Sie die Möglichkeit, über die Sozialen Medien, E-Mail und Messenger gezielt zum Mitmachen einzuladen. Und am Tag vor der Wahl erhalten Sie eine kostenlose Wahl-Erinnerung via E-Mail.


    

Was tut Europa für die Umwelt? Die Frühjahrsausgabe des NABU-Mitgliedermagazins

Am 26. Mai steht bei der Europawahl viel auf dem Spiel. Grund genug für uns, dem Thema Europa gleich ein ganzes Heft zu widmen. Wir schauen, wie die Europäer mit der Umwelt umgehen, bieten Einblicke in die Funktionsweise der EU-Politik und stellen Menschen vor, die sich in Europa für die Natur einsetzen.

 

Foto: Mathias Schäf/Picture

 

-Neue Agrarpolitik jetzt! -



Der Wandel hin zu einer naturverträglichen Landwirtschaft ist überfällig. Mit unserer Kampagne kämpfen wir für eine zukunftsfähige Agrarreform. Schreiben Sie jetzt Ihrem EU-Abgeordneten, dass Sie die Agrarwende einfordern!


Europa-Demo

 

Wer Natur will, wählt #natürlich Europa!

Globaler Klimastreik zur Europawahl, 24. Mai:

In vielen Städten in NRW und auf der ganzen Welt findet an diesem Tag die nächste große Aktion statt. Seid dabei und unterstützt die F4F. Mehr Infos unter https://fridaysforfuture.de/streiktermine/.


Neugierig geworden?

 

Siehe Nachrichten vom NABU.



Der Vogel des Jahres 2019  Feldlerche (Alauda arvensis)

Download
Steinbrecher 2019
Steinbrecher_2019_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB