Mitmachen

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Hier stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie Sie beim NABU Mönchengladbach tätig werden können. Schreiben Sie an info@nabu-mg.de oder wenden Sie sich an unser Vorstandsteam: 02161 541997. Wir freuen uns auf Sie!


Biotoppflege

Aufgabe: Mithilfe bei der Pflege und Optimierung der von uns betreuten Natur- und Landschaftsschutzgebiete in der Stadt Mönchengladbach.


Anforderung: Spaß an der praktischen Arbeit im Freien. Es gibt einfache Arbeit, die jeder ohne Ausbildung lernen kann, und Arbeit mit Maschinen, wofür man eine Ausbildung bzw. Kettensägenschein haben muss. So Sie lernen den Umgang mit den verschiedensten Werkzeugen. Weiter lernen Sie die Natur und ihre Bewohner kennen.
Wasserabweisende Arbeitskleidung und gute Stiefel bzw. Arbeitsschuhe sind angebracht!

Zeitaufwand:  Biotoppflegetermine beginnen samstags am Vormittag: Die Dauer ist ungefähr 4-5 Stunden. Kaffeepause um etwa 11:00 Uhr. Butterbrot und Kaffee bitte selbst mitnehmen. Bei guter Laune und Wetterlage dauert es länger, bei schlechtem Wetter kürzer. Natürlich kann man nach individueller Absprache arbeiten.

Informieren Sie sich über unsere laufenden Projekte!


Nistkastenreinigung

Aufgabe: Reinigung von Nistkästen für Kleinvögel und Eulen. Sie lernen dabei die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen. Das Mönchengladbacher Stadtgebiet ist groß. Wenn wir die Arbeit teilen können, dann hat jeder nur einen kleinen Teil zu leisten.

Anforderung: etwas Ausdauer, keine Allergien gegen Vögel und keine Höhenangst.

Zeitaufwand: Termine von Oktober bis Februar.


Kindergruppenleiter/in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Erhalt einer Kinder- bzw. Jugendgruppe.

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern. Sie lernen dabei: Mit welcher Freude Kinder die Natur erleben.

Zeitaufwand: langfristig.


Gründung oder Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe

Aufgabe: Ein Thema, das Sie im Natur- und Umweltbereich interessiert, z.B. naturnahe Kleingärten.

Anforderung: Eigene Ideen und Eigeninitiative. Sie lernen dabei: Ein Projekt mit anderen umzusetzen.

Zeitaufwand: individuell.


Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabe: Schreiben Sie Berichte für unser Infoheft 'Steinbrecher' oder für die Presse.

Anforderung: Spaß am Schreiben.

Zeitaufwand: einige Stunden. Der Steinbrecher erscheint 1 Mal pro Jahr (Jahresanfang), Presseberichte mehrmals.


Informationsstände

Aufgabe: In persönlichen Gesprächen informieren Sie über Naturschutzthemen, teils auch in Zusammenarbeit mit anderen Naturschutzverbänden.

Anforderung: Kontaktfreudigkeit und Interesse an Umgang mit Menschen.

Zeitaufwand: Einige Termine pro Jahr (Apfelfest, Hoffest, Biostation Wildenrath, Kleingartenvereine etc.)


Stellungnahmen

Aufgabe: Der NABU MG hat als anerkannter Naturschutzverband unter anderem bei geplanten Eingriffen in Landschaftsschutz- und Naturschutzgebiete das Recht, Stellung zu nehmen, um die Eingriffe in die Natur zu verhindern oder zu minimieren.

 Anforderung: Hilfestellung bei der Ausarbeitung von Einwänden gegen Regional-, Flächennutzungs- und Baupläne. Juristische Kenntnisse des Planungs- und Naturschutzrechtes sollten vorhanden sein.

Zeitaufwand: abhängig von der Zahl der geplanten Eingriffe in die Natur, in Absprache.


Infoheftverteiler/in

Aufgabe: Unser Infoheft 'Steinbrecher' muss Anfang des Jahres an die Mitglieder verteilt werden.

Anforderung: Spaß am Laufen. Sie lernen dabei: Das Stadtgebiet kennen und manchmal NABU-Mitglieder!

Zeitaufwand: etwa 5 Stunden 1 Mal pro Jahr (Dezember/Januar).