Veranstaltungstipps · 29. Juli 2021
Zur weiteren Verbreitung veröffentlichen wir von Zeit zu Zeit die Newsletter des engagierten Naturführers und Waldpädagogen Michael Zobel - so wie diese Ausgabe vom 29. Juli 2021. Liebe Wald- und Naturschützer*innen, liebe Pressevertreter*innen, liebe Mitmenschen, welche Welt wollen wir eigentlich unseren Enkeln hinterlassen? Die Hiobsbotschaften häufen sich und kommen näher, erst Kanada und der Polarkreis, jetzt Kornelimünster, Vicht, Stolberg, Erftstadt, das Ahrtal, Berchtesgaden ......

Veranstaltungstipps · 27. Juli 2021
Wir teilen hier einen Aufruf der Initiative Kreuzweg für die Schöpfung, die mit einer besonderen Aktion gegen die Energiegewinnung aus Braunkohle protestiert: Von Gorleben nach Garzweiler (4. Juli – 1. August 2021) 1.8. von Nikolauskloster nach Lützerath “Die Umwelt ist ein kollektives Gut, ein Erbe der gesamten Menschheit und eine Verantwortung für alle.“ [Papst Franziskus, Laudato si] Traditionen des Widerstands Im Frühjahr 1988 machten sich Atomkraftgegner*innen in Wackersdorf,...

Aus Stadt und Region · 25. Juli 2021
Mein Garten in Rheydt/Pongs ist sicherlich kein besonderer Insekten- oder gar Schmetterlingsgarten. Erst in den letzten Jahren habe ich angefangen, darauf zu achten, welche Pflanzen wirklich heimisch sind und einen Nutzen für Insekten und Schmetterlinge haben. Ein Drittel (300 qm) des Gartens wurde sich weitgehend selbst überlassen. Die Wiese kann wachsen wie sie will, ebenso Brennnessel, Wilde Möhre, Wilde Karde, Margerite, Johanneskraut, Beinwell, Dost und vieles mehr. Die Vorstellung...

Veranstaltungstipps · 25. Juli 2021
Samstag, 7. August 2021, 12 Uhr, Menschenkette am Tagebau Garzweiler. Die Bundesregierung versagt beim Klimaschutz. Auch nach dem historischen Urteil des Bundesverfassungsgerichts weigert sich die GroKo, wirksame Klima-Maßnahmen zu beschließen, um das 1,5 Grad-Limit einzuhalten. Dabei trägt Deutschland eine historische Verantwortung an der Klimakrise. Doch CDU/CSU und SPD wollen den Klimakiller Kohle noch bis 2038 verfeuern und rauben der jungen Generation so ihre Freiheitsrechte. Bereits...

Petitionen · 24. Juli 2021
SumOfUs ist eine Gemeinschaft von Menschen aus der ganzen Welt, die sich dafür einsetzen, die immer größer werdende Macht von Konzernen einzudämmen. Diesem Aufruf von SumOfUs schließen wir uns an: Es ist Sonntagmorgen; Sie sitzen am Frühstückstisch, auf Ihrem Teller liegt eine Scheibe Brot und Sie stehen vor der Wahl: vielleicht etwas Konfitüre? Wurst? Käse? Oder doch die beliebte Nuss-Nougat-Creme Nutella? Für Ferreros Palmölgeschäft werden großflächig Regenwälder abgeholzt, um...

Aus Stadt und Region · 24. Juli 2021
Düsseldorf – Wie bereits in den vorangegangenen Jahren rief der NABU NRW zur alljährlichen Schmetterlings-Zählaktion auf. Im Rahmen des neuen Projektes „Mehr Platz für Falter – Jetzt wird´s bunt!“ waren wieder alle Schmetterlingsfreunde und -freundinnen in ganz NRW aufgerufen, ihre Beobachtungen zu melden. Neu war: Neben zwölf Tagfalterarten standen in diesem Jahr auch sechs Nachtfalterarten im Fokus der Zählaktion. Dennoch wurden in den rund vier Wochen vom 15. Juni bis 15. Juli...

Aus Stadt und Region · 23. Juli 2021
Die Hochwasserkatastrophe zeigt, dass die Klimakrise auch vor Deutschland nicht Halt macht. Aber noch reagiert die Politik zu zögerlich, um CO2-Emissionen schnell zu senken und so die schlimmsten Auswirkungen der Erderhitzung zu vermeiden. Klar ist auch, dass die Natur wieder mehr Platz braucht, denn versiegelte Flächen und verbaute Flussläufe verstärken die Auswirkungen von Extremwetter-Ereignissen. Gemeinsam nehmen wir alle Parteien in die Pflicht zu handeln: Meine Stimme für Klima und...

Aus Stadt und Region · 20. Juli 2021
Im Stress und Trubel des Lebens ist ein Waldspaziergang manchmal genau das richtige, um die Seele baumeln zu lassen. Viele von uns können abseits von der Zivilisation, umgeben von Bäumen und dem besonderen Waldgeruch, richtig durchatmen. Die Ruhe wird nur durch das Knacken der Äste und das Trommeln des Spechtes durchbrochen. Doch diese faszinierenden Rückzugsorte sind stark gefährdet! Deutschen Wäldern geht es schlecht Mit dem Schwinden der Wälder ist der Lebensraum vieler Arten...

Petitionen · 19. Juli 2021
Wir teilen hier einen Aufruf der Bürgerbewegung Campact Was für eine Tragödie: Unfassbare Wassermassen, zerstörte Dörfer, über 100 Tote – eine Flutkatastrophe wütet im Westen Deutschlands. Für Expert*innen ist das eine Folge der Klimakrise. Doch für Armin Laschet ein Anlass, sich und seine Klimapolitik zu loben – unglaublich respektlos! Wir fordern mit einem Eil-Appell: Hören Sie endlich auf zu heucheln, Herr Laschet – machen Sie jetzt ernst beim Klimaschutz! Hier klicken und...

Veranstaltungstipps · 15. Juli 2021
Der Hambacher Wald ist nach wie vor massiv bedroht, gegen alle Beteuerungen, er wird ausgetrocknet und wissentlich zerstört. Wir gehen Richtung Tagebau Garzweiler, mit ganz großer musikalischer Begleitung. Wald- und Dorfspaziergang Sonntag, 15. August, Hambacher Wald 11:30 Uhr Treffpunkt in Morschenich, Unterstraße, 12 Uhr Beginn, Spaziergang in den nord-westlichen Teil des Waldes, zur HambiOase, zur Rodungskante. Zur besseren Planbarkeit bitte anmelden unter info@zobel-natur.de

Mehr anzeigen