Tipps und Termine · 01. Oktober 2022
Gemeinsam mit dem Fachbereich Umwelt lädt die Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. am Sonntag, dem 09.10.2022, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr zum Infotag „Streuobstwiese am Haus Horst“ auf der städtischen Streuobstwiese bei Haus Horst, Pallandweg, in Mönchengladbach–Giesenkirchen ein. Informieren Sie sich am Infostand über die Streuobstwiese als Naturoase in der Kulturlandschaft oder nehmen Sie an den Naschspaziergängen über die Wiesen am Haus Horst teil. Auch wenn das...

NABU MG in Aktion · 29. September 2022
Begehungsbericht vom 23.09.2022 zur Fledermauserfassung in einem kleinen Park in Odenkirchen Anwesende: Michael Thissen (NABU), Herr Verse (Anwohner), Michael Haberl (NABU) Zeitraum: 19:15 Uhr bis 21:05 Uhr Wetter: bewölkt, trocken, Temperatur in Celsius, 16 Grad (Beginn), 14 Grad (Ende) Ort: Der Park befindet sich in der Nähe des Bahnhofes Odenkirchen, zwischen den Straßen Kohrbleiche und Duvenstraße Der Park besitzt einen großen Wiesenbereich mit ca. einem Dutzend mittelgroßen...

NABU MG in Aktion · 26. September 2022
Nachdem im letzten Jahr unser altgedienter Traktor (Baujahr 1982) im Naturschutzgebiet Bistheide außer Betrieb ging und nicht mehr repariert werden konnte, kann nun ein Jahr später an gleicher Stelle der neue Traktor vorgestellt und in Einsatz genommen werden. Mit umfangreicher finanzieller Unterstützung der Postcode Lotterie, sowie der Bezirksregierung Düsseldorf konnte ein Kompakttraktor von John Deere angeschafft werden, der auch geländetauglich ist. Der restliche Anteil wurde vom NABU...

Tipps und Termine · 16. September 2022
Unsere Wälder stehen unter enormem Druck: Dürre, Klimawandel und wirtschaftliche Nutzung setzen ihnen stark zu. Hinzu kommt die Verwendung von Holz als Energielieferant, denn die EU stufte das Verbrennen von Waldholz als „klimaneutral und nachhaltig“ und damit als förderungsfähig ein. Am 14. September hatte das Europäische Parlament die Chance, diese fatale Entscheidung zu revidieren, entschied sich aber für einen faulen Kompromiss. Die Einstufung wurde zurückgenommen, aber nur ein...

Tipps und Termine · 16. September 2022
Der Sommer 2022 war der heißeste in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen - und doch womöglich der „kälteste Sommer für den Rest unseres Lebens“ (Heute-Journal-Moderator C. Sievers am 18.07.22). Wir alle haben wieder mal einen Vorgeschmack auf die zukünftige Normalität bekommen bzw. direkt erlebt - den Dürresommer mit Niedrigwasser, Waldbränden und Ernteausfällen. Und doch passiert in der Politik bislang viel zu wenig. Deshalb heißt es nun wieder heißen: Globaler Klimastreik!...

Aus Stadt und Region · 13. September 2022
(Wir zitieren Dr. Martin Steverding vom NABU-Kreisverband Borken) […] Aus unserer menschlichen Perspektive geht es in der Natur nicht selten grausam zu. Jeder kennt die Jagdszenen von Löwen auf Gnus oder andere Tiere in der afrikanischen Savanne aus dem Fernsehen. Es ist eine Gefühlsmischung aus Grausamkeit und Faszination, die bei vielen dieser Fernsehdokus bis zum Letzten ausgekostet wird. Viele Beutegreifer ziehen uns durch Kraft, Schönheit und Eleganz in ihren Bann. Den jagenden...

Tipps und Termine · 13. September 2022
Ausstellungsdauer vom 21.September bis 11. Oktober 2022 Naturbegeisterung in Mönchengladbach Liselotte Uhlig will mit ihren Fotografien Begeisterung für die Natur wecken. Sie ist Waldpädagogin und Natur- und Landschaftsführerin und ehrenamtlich für den NABU Mönchengladbach tätig. Mit ihren Fotos möchte sie für Naturgenießer und alle die es werden wollen, einen Anstoß geben sich wieder der heimischen Natur zuzuwenden. Ort: Stadtsparkasse Mönchengladbach-Rheydt, Marktstr. 30-38...

Tipps und Termine · 08. September 2022
Zur weiteren Verbreitung veröffentlichen wir von Zeit zu Zeit die Newsletter des engagierten Naturführers und Waldpädagogen Michael Zobel – so wie diese Ausgabe vom 8. September 2022. Liebe Wald- und Naturschützer*innen, liebe Pressevertreter*innen, liebe Mitmenschen, am 25. September findet unser monatlicher Sonntags- Dorf- und Waldspaziergang zum 100sten Mal statt! Noch einmal zur Erinnerung: der Bundestag beschloss Anfang Juli: „Der Deutsche Bundestag befürwortet zudem den Erhalt...

Aus Stadt und Region · 08. September 2022
Gerade im Sommer sind sie eigentlich überall zu sehen: Insekten. Wildbienen summen von Blüte zu Blüte, Schmetterlinge flattern über das Feld, Ameisen flitzen emsig über den Boden. Etwa 33.000 Insektenarten gibt es in Deutschland. Eine große Vielfalt, doch ihre Zahl geht immer mehr zurück – mit dramatischen Folgen für Mensch und Natur. Wir müssen das Insektensterben dringend stoppen – bitte helfen Sie uns dabei! Mit einer Patenschaft helfen! Ackerrandstreifen voll blühender...

Aus Stadt und Region · 05. September 2022
Der NABU Nordrhein-Westfalen hat heute in Düsseldorf seinen Jahresbericht 2021 vorgestellt: Ein Jahr geprägt von globalen Krisen, deren Auswirkungen nicht nur mit der Flutkatastrophe auch NRW deutlich zu spüren bekam. Ein Jahr aber auch der politischen Herausforderungen und dem Ziel des NABU NRW mit der Volksinitiative „Artenvielfalt NRW“ einer weiteren großen Krise – der Biodiversitätskrise – in der Landespolitik mehr Gehör zu verschaffen. Viel Hoffnung liegt deshalb nun bei der...

Mehr anzeigen