Vögel in Mönchengladbach

Foto: Willi Eckers
Foto: Willi Eckers

Vogelbeobachtung als Hobby oder „Birding“, wie es im vogelverrückten England heißt, wird auch in Deutschland immer beliebter. Besonders schön daran ist, dass man es beinahe überall ohne großen Aufwand betreiben kann. Auch in Mönchengladbach gibt es für Hobby-Ornithologen zahlreiche Vogelarten zu entdecken.  

Ludwig Winkens, seit vielen Jahren in der Mönchengladbacher Orni-Szene unterwegs, schreibt hier mit großer Sachkenntnis Kurzportraits von Vogelarten, die in Mönchengladbach und Umgebung mit etwas Glück und Geduld anzutreffen sind. Die ornithologischen Beschreibungen ergänzt Ludwig bei vielen Arten durch regionale Einordnungen und kulturhistorische Anekdoten, die seine Texte besonders unterhaltsam machen.

 

Die Fotos zu den Portraits stammen von den ebenfalls in der Region ansässigen Fotografen Willi Eckers, Bernd Hussner, Carsten Peters, Winfried Seppelt, Klaus Tenbrinck und Carsten Peters.

 

Bachstelze
Bergfink

Birkenzeisig

Blaumeise
Bluthänfling
Buchfink
Buntspecht
Eichelhäher
Eisvogel

Gartenbaumläufer

Gebirgsstelze
Gimpel/Dompfaff
Goldammer
Graureiher

Grünfink
Grünspecht

Habicht
Hausrotschwanz

Haussperling
Heckenbraunelle

Kernbeißer
Kleiber

Kohlmeise

Kolkrabe

Kornweihe
Kuckuck
Mäusebussard

Mauersegler
Mönchsgrasmücke

Nachtigall
Rauchschwalbe
Rebhuhn
Rotkehlchen

Schleiereule
Singdrossel
Sperber
Steinkauz

Stieglitz
Turmfalke
Turteltaube

Waldkauz

Wanderfalke

Wendehals

Wintergoldhähnchen

Wiedehopf

Zaunkönig

Zilpzalp