Petitionen

Petitionen · 22. September 2021
Marita Dresen und Helmut Kehrmann, beide von den Abrissen betroffene Anwohner am Tagebau Garzweiler II, bitten um die weitere Verbreitung der folgenden Aktion. Dem leisten wir gern Folge! Liebe Unterzeichner*innen der Petition "Kein weiteres Dorf mehr für Kohle", unsere Dörfer und Häuser sollen für einen Braunkohle-Tagebau enteignet und zerstört werden. Viele Menschen verlieren ihr Zuhause. Deshalb haben wir uns am vergangenen Freitag aus dem Rheinland auf den Weg nach Berlin gemacht, um...

Petitionen · 06. August 2021
SumOfUs ist eine Gemeinschaft von Menschen aus der ganzen Welt, die sich dafür einsetzen, die immer größer werdende Macht von Konzernen einzudämmen. Diesem Aufruf von SumOfUs schließen wir uns an: Der brasilianische Kongress stimmt in Kürze über einen Gesetzesentwurf ab, der die Regenwaldflächen des Amazonasgebiets zur Abholzung für die Fleisch- und Holzindustrie freigeben würde. Auch das Leben der indigenen Gemeinschaften wird durch den Gesetzesentwurf 490/2007 bedroht: Das...

Petitionen · 24. Juli 2021
SumOfUs ist eine Gemeinschaft von Menschen aus der ganzen Welt, die sich dafür einsetzen, die immer größer werdende Macht von Konzernen einzudämmen. Diesem Aufruf von SumOfUs schließen wir uns an: Es ist Sonntagmorgen; Sie sitzen am Frühstückstisch, auf Ihrem Teller liegt eine Scheibe Brot und Sie stehen vor der Wahl: vielleicht etwas Konfitüre? Wurst? Käse? Oder doch die beliebte Nuss-Nougat-Creme Nutella? Für Ferreros Palmölgeschäft werden großflächig Regenwälder abgeholzt, um...

Petitionen · 19. Juli 2021
Wir teilen hier einen Aufruf der Bürgerbewegung Campact Was für eine Tragödie: Unfassbare Wassermassen, zerstörte Dörfer, über 100 Tote – eine Flutkatastrophe wütet im Westen Deutschlands. Für Expert*innen ist das eine Folge der Klimakrise. Doch für Armin Laschet ein Anlass, sich und seine Klimapolitik zu loben – unglaublich respektlos! Wir fordern mit einem Eil-Appell: Hören Sie endlich auf zu heucheln, Herr Laschet – machen Sie jetzt ernst beim Klimaschutz! Hier klicken und...

Petitionen · 04. Juli 2021
Im Rheinland und in der Lausitz wollen Energiekonzerne Dörfer zerstören, um Kohle zu fördern. Das gefährdet Deutschlands Klimaziele – und das Zuhause von Marita Dresen. Sie wehrt sich auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact. Zum Beginn der heißen Wahlkampfphase fordert sie: Wer zukünftig regieren will, muss sich für die Dörfer und den Klimaschutz einsetzen. Jetzt die WeAct!-Kampagne unterzeichnen Heimat und Klima in Gefahr „Für meine Familie und mich ist das eine doppelte...

Petitionen · 26. Juni 2021
Wir teilen hier einen dringenden Aufruf von Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung. Ein Thema, mit dem wir uns gerade besonders beschäftigen, ist der Zustand unserer Wälder. Wir haben eine Waldkrise ungeahnten Ausmaßes. Das ist ein Produkt menschlichen Fehlverhaltens. Nicht nur, weil wir für den Klimawandel verantwortlich sind, sondern auch wegen unserer Wirtschaftsweise. Wir müssen jetzt handeln! Unser stellvertretender Vorsitzender und Biologe Prof. Pierre L....

Petitionen · 26. Mai 2021
Die beharrlichen Versuche der Landesregierung, den Naturschutz abzuschaffen, wurden zwar von einem Urteil des Verfassungsgerichts als Gefährdung kommender Generationen abgemahnt, finden aber in dem geschickt verklausulierten Versuch, den Erhalt der Natur gegen den Klimaschutz auszuspielen, eine gefährliche Fortsetzung. So sehr wir eine Verlegung des Verkehrs auf die Schiene befürworten, müssen wir doch kritisieren, dass die geplante Reaktivierung der für die S28 benötigten Strecke...

Petitionen · 15. März 2021
Unsere Natur ist enormem Stress ausgesetzt: Wälder werden für den Straßenbau gerodet, Flüsse für den Schiffsverkehr begradigt, wertvolle Moore für den Abbau von Torf zerstört. Kurz: Europas Natur ist in einem schlechten Zustand, und mit ihr Artenvielfalt und Klima. Die EU-Kommission will noch dieses Jahr mit Renaturierungszielen gegensteuern. Aber wir brauchen keinen Papiertiger, sondern verbindliche Ziele und echte Maßnahmen, um die Natur zu schützen! Ihre Hilfe ist gefragt: Fordern...

Petitionen · 08. März 2021
Erstmals seit 1993 zeichnet der NABU mit dem Negativ-Preis „Dinosaurier des Jahres“ keine Person, sondern ein konkretes Projekt als Umweltsünde des Jahres aus. Die geplante A26 Ost erfüllt alle Kriterien: extrem klimaschädlich, unglaublich teuer und naturzerstörend. Verkehrswende geht anders: Mitten in der Klimakrise frisst sich mit der A26 West bereits eine neue Autobahn durch den Moorgürtel im Hamburger Süden. Doch damit nicht genug: Nun soll auch die A26 Ost gebaut werden - mit...

Petitionen · 08. März 2021
Ein artenreicher Buchen-Mischwald bei Oberhausen (NRW) soll zerstört werden – für den Ausbau eines Autobahnkreuzes. Als neuer CDU-Chef kann Ministerpräsident Laschet die Pläne stoppen. Das fordert ein regionales Bündnis aus Umwelt- und Klimaschützer*innen von ihm – mit einer Petition auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact. Schließen auch Sie sich an und unterzeichnen Sie jetzt!

Mehr anzeigen