Büchner schreibt

Büchner schreibt · 10. August 2020
Karlheinz Büchner stellt das Naturschutzgebiet „Feuchtgebiet Nordpark“ in Mönchengladbach vor.
Büchner schreibt · 08. August 2020
Karlheinz Büchner schreibt über das Buch von Prof. Dr. Maja Göpel „Unsere Welt neu denken“ zum Thema Neoliberalismus und die Zerstörung der Welt.
Büchner schreibt · 09. Juni 2020
Karlheinz Büchner über die verwunschenen Reste der alten Landwehren um Hardt und um Mönchengladbach herum.

Büchner schreibt · 11. Mai 2020
Karlheinz Büchner schreibt über die Abschaffung des Klimanotstandes in Mönchengladbach
Büchner schreibt · 27. August 2019
Karlheinz Büchner über erfreuliche Entwicklungen bei den „Schrebergärtnern“.

Büchner schreibt · 25. Juni 2019
Die Rede ist von Hans Jonas, dem 1987 der Friedenspreis des deutschen Buchhandels verliehen und der 1989 mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Mönchengladbach ausgezeichnet wurde.
Büchner schreibt · 16. April 2019
Im Bereich der Stadt Mönchengladbach existieren derzeit 16 ausgewiesene Naturschutzgebiete. Diese Gebiete werden hier in loser Folge einzeln vorgestellt, heute das Naturschutzgebiet „Volksgarten-Bungtwald-Elschenbruch“.

Büchner schreibt · 08. August 2018
Der „kontrollierbare Konzern“ MG zerstört weiterhin Natur in der Stadt. Karlheinz Büchner über den Stellenwert der Natur in Mönchengladbach.
Büchner schreibt · 16. Mai 2018
Karlheinz Büchner empfiehlt zwei Bücher von Stephan Lessenich und Serge Latouche und stellt Bezüge zu Mönchengladbach her.